Gala

Ein Wochenende voller Zärtlichkeiten (2010)

Gesetzbücher greifen tief in die Schatulle

Spende: 9200 Euro an Pfarrei und VfL

2010_Main-Echo
Großzügige Spende: Reinhold Keller (links) übergibt den Erlös der »Gesetzbücher«-Aufführungen an VfL-Vorsitzende Renate Jestrich und Kirchenpfleger Klaus Lang. Foto: privat
Mönchberg   Die Laientheatergruppe »Die Gesetzbücher« aus Mönchberg hat ihre Spendenschatulle weit geöffnet. Leiter und Regisseur Reinhold Keller übergab den Erlös der 14 Aufführungen im Pfarrheim Sankt Wendelin und in der VfL-Kultur- und Sporthalle an die Pfarrgemeinde Sankt. Johannes der Täufer und den VfL Mönchberg. Kirchenpfleger Klaus Lang nahm in Vertretung von Dekan Franz Leipold 7400 Euro entgegen. VfL-Vorsitzende Renate Jestrich freute sich über einen Betrag von 1800 Euro. Wie Keller berichtete, sind die 14 Vorstellungen in Mönchberg von mehr als 2300 Zuschauern besucht wurden. Das sei ein großer Erfolg, da mehr als 80 Prozent der Gäste von außerhalb gekommen seien. Er versprach, alle Fans der »Gesetzbücher« könnten sich bereits auf die nächste Saison (März bis Mai 2011) freuen: »Das neue Stück ist schon in der Vorbereitung.« red

Gala Viel Spaß beim Stöbern! | Startseite | Archiveinträge | Impressum -