Gala

Wer krank ist muss kerngesund sein (2007)

Gesetzbücher verteilen 9500 Euro Spende

Mönchberg. Bild09Unter dem Motto "erst proben, dann spielen, dann spenden" verteilten "Die Gesetzbücher" 9500 Euro für gute Zwecke. Der Leiter der Mönchberger Theatergruppe, Reinhold Keller, übergab Spenden in Höhe von 7200 Euro an Pfarrer Franz Leipold (links) und 2200 Euro an Renate Jestrich, Vorsitzende des VfL Mönchberg. Keller sagte, bei der Komödie der Gesetzbücher habe es mit 2500 Zuschauern in diesem Jahr einen neuen Besucherrekord gegeben, demnach sei auch die Höhe der Spendengelder rekordverdächtig.amil/Foto: Armin Miltenberger

Gala Viel Spaß beim Stöbern! | Startseite | Archiveinträge | Impressum -