Gala


Biografie
Ein Unglück kommt selten allein Schmachtenberg
1997 "Ein Unglück kommt selten allein" 
1998 "Männer, Marotten und Moral"
1998 Jubiläum Schmachtenberg
1999 "Ein völlig verrücktes Haus"
1999 "6 Sketche im Pavillon"


zum Jubiläum des Fremdenverkehrsvereins (Kultursommer)


2000 "Die Power Paula"
2001 "Blaues Blut und Erbsensuppe"

Am Freitag , den 6. April 2001 wurden wir nach der Vorstellung mit einem Glas Sekt und Pralinen von Herrn Dekan Leipold , Frau Lioba Aufschneider und Herrn Alfons Becker überrascht. Keiner von uns Schauspielern , außer natürlich unserem Regisseur Reinhold Keller wußte Bescheid. " Dies war unsere 150. Vorstellung "



[Weiter-->]

Gala Viel Spaß beim Stöbern! | Startseite | Archiveinträge | Impressum -