Gala

30Jahre "Die Gesetzbücher" Mönchberg 1987-2017
Unser Gruppenbild Im Mai 1987 wurde unsere Theatergruppe gegründet. Den Namen „Die Gesetzbücher“ tragen wir, um damit unsere Verbundenheit zur Tradition und Geschichte Mönchbergs hervorzuheben. Deshalb versuchen wir auch stets unsere Theaterstücke mit Mönchberger Gegebenheiten und –Originalen zu „würzen“.


"Theater in Mönchberg"

Unser neues Stück "Wohn-Verhältnisse... die etwas andere WG" lief auf vollen Touren.
Mit 15 Aufführungen an sieben Wochenenden konnten wir unser für uns rießig angewachsenes Publikum erreichen und begeistern.

30 Jahre "Die Gesetzbücher" von 1987-2017
Am 21.05.2017 feierten wir unser 30jähriges Bestehen und krönten dies mit einem Festzug der eigens für uns und die 650Jahr-Feier für Mönchberg abgehalten wurde.

Lesen Sie was in der Presse und dem Gemeindeblättchen über unser Stück steht.


Zum Stück:
Wotan findet in einer Frauen-WG ein neues, unfreiwilliges Zuhause. Doch ein einfaches, unbeschwertes Leben ist anders
Die Komödie spielt in 3 Akten geschrieben von Bernd Spehling. Originaltitel „Resturlaub im Ladyhort“ und wurde, wie bereits in den letzten Jahren, von Anita Keller auf uns zugeschnitten und überarbeitet.


Nächste Aufführungen in 2018

Gala Viel Spaß beim Stöbern! | Startseite | Archiveinträge | Impressum -